The Good Evil GmbH

0.000
Contact Information
22 Gilbachstraße, Köln, Nordrhein-Westfalen 50672
Detailed Information

The Good Evil GmbH wurde Anfang 2013 von Linda Kruse und Marcus Bösch gegründet. Die beiden haben beide am Cologne Game Lab einen Master of Arts in Game Development and Research absolviert und vorher langjährige Erfahrungen in der Film- und Medienbranche gesammelt. The Good Evil GmbH ist Kultur- und Kreativpilot der Bundesregierung 2013/2014.

Sie konzipieren und entwickeln Spiele. Von der Idee bis zum fertigen Produkt. Deren Ziel: interaktive Anwendungen mit denen man etwas erleben und lernen kann. Lernen nicht wie in einem Klassenraum, sondern wie beim Springen über einen Fluß, beim ersten Anfachen eines Feuers oder dem gemeinsamen Betreten eines neuen Kontinents. Sie gestalten Erfahrungen und Erlebnisse – egal ob digital oder analog. Mit deren Spielen kann man Englisch lernen, die Deutsche Geschichte zusammenpuzzeln, verstehen wie es sich anfühlt fremd zu sein oder mit Hilfe eines Pizzakartons fit werden.

Zu deren Auftraggebern gehören u.a. Bastei Lübbe, Beltz & Gelberg, die Landeszentrale für politische Bildung NRW, das Historische Museum Basel, Stiftung Lesen, die Deutsche Welle und der WDR. Neben Auftrags- und Eigenproduktionen – wie deren Abenteuer-App Squirrel & Bär – beraten sie Unternehmen, Organisationen und Kultureinrichtungen. Vom Vortrag über passgenaue Workshops bis hin zur kompletten Prozessbegleitung.

Blogheim.at Logo