Gaming Aid wählt neuen Vorstand

Die karitative Non-Profit-Organisation Gaming Aid e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. In der ordentlichen Mitgliederversammlung am 30. November 2022 wurde Christiane Gehrke zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt und löst damit Svenja Bhatty ab, die ihren Posten aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hat.

Neu in das Team gewählt wurde Jan Homringhausen, der ab sofort den stellvertretenden Vorstandsvorsitz übernimmt. Jan ist 2011 während seines Literaturstudiums über Journalismus und Blogging in die Gamesbranche gekommen. Nach diversen journalistischen Tätigkeiten arbeitete er als Consultant in Tech, Musik- und Videospielindustrie. Heute ist er bei Cision Germany als beratender Senior Analyst tätig. Bestätigt in seinem Amt als Vorstand für Finanzen wurde Jerome Zenker.

Für mich war klar, dass ich für Svenja übernnehme, sofern die Mitglieder das ebenfalls wünschen. Gaming Aid ist einfach meine Herzensangelegenheit. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen der Mitgliedschaft und freue mich darauf, zusammen mit Jan und Jerome viele tolle Projekte zu begleiten.“

Christiane Gehrke, Vorstandsvorsitzende von Gaming Aid

Der Vorstand bedankt sich sehr herzlich bei Svenja Bhatty für ihren jahrelangen unermüdlichen Einsatz und die herausragende Unterstützung für Gaming Aid e.V.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Blogheim.at Logo
scroll to top