GYLD: neue Agentur will bessere Publisher Angebote für Entwickler erreichen

GYLD will mit einem neuen Angebot den Videospiele-Markt aufmischen, in dem sie sich für Entwickler einsetzen und ihnen einen sicheren Weg durch die notorisch komplexen Verhandlungen über Publisher Verträge bietet. Die Gründer und Branchenveteranen Lex Suurland und Fabian Malabello haben sich dazu verpflichtet, Entwicklern bis zur Unterzeichnung eines Vertrags einen millionenschweren Service kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Pionierarbeit für eine andere Art von Agentur
Der Ansatz von GYLD ist besonders in der Landschaft der Agenturen und Berater, was ihren durchaus bemerkenswerten Erfolg erklärt, mit dem sie in den ersten sechs Monaten ihres Bestehens mehr als 5,5 Mio. USD an Finanzmitteln für ihre Kunden gesichert haben. Die Gründer sind von ihren Methoden und Vermittlungsfähigkeiten überzeugt und garantieren, kostenlose Beratungs- und Pitching-Leistungen, wenn sie nicht in der Lage sind, ein Geschäft zu vermitteln.

Wir sehen uns eher als Ranger denn als Scouts. Wir sind dazu da, Entwicklern den Weg zu einem Vertrag zu ebnen, damit sie sich auf das konzentrieren können, was ihnen am Herzen liegt: die Entwicklung eines Spiels. Anstatt nur auf bereits existierendes Material zurückzugreifen, führt unser Team die Entwickler durch den Prozess der Erstellung eines akribischen Plans. Anschließend bringen wir sie mit Publishern zusammen, die ihre Anforderungen und Werte teilen, und stellen so langfristige Beziehungen für alle Parteien sicher.

Suurland & Malabello

Die gemeinsame Erfahrung von Suurland und Malabello mit über 150 Spieletiteln hat ihnen gezeigt, wo Entwickler Unterstützung brauchen, um den richtigen Publishing-Partner zu finden. Mit diesem Wissen hat GYLD ein System entwickelt, das die Entwickler bei der Erstellung qualitativ hochwertiger Dokumente unterstützt, von Produktions- und Budgetplänen bis hin zu Pitch-Decks, was sie in die beste Position bringt, um bessere Angebote zu erhalten. Die Praktiken des Unternehmens haben dazu geführt, dass GYLD seinen Kunden in kürzester Zeit unglaubliche Angebote unterbreitet hat, und zwar in weniger als 24 Stunden nach dem ersten Kontakt mit den Publishern.

GYLD ist ein fantastisches Team, mit dem man zusammenarbeiten kann. Ihre Ratschläge zu allem, von der Konzentration auf den Text eines Decks bis hin zur Analyse der Details eines Vertrags und dessen Unterzeichnung, waren von unschätzbarem Wert.

Joseph Williams, CEO Whalenought Studios.

Lieferung auf dem Silbertablett an Publisher und Investoren
GYLD vertritt nicht nur Entwickler, sondern auch Verlage, die von den Vorteilen geprüfter und kommerziell interessanter Angebote profitieren. Der sorgfältige Ansatz von GYLD bedeutet, dass jedes Angebot, das auf dem Schreibtisch eines Publishers landet, bereits von erfahrenen Agenten, Geschäftsanalysten, Produzenten und Finanzexperten geprüft und fein abgestimmt wurde. GYLD bietet ein beträchtliches Maß an Qualitätssicherung und Due Diligence und liefert den Verlagen hoch kuratierte Spiele, die zu schnellen und einfachen Verhandlungen führen.

Für uns als Publisher war die Zusammenarbeit mit GYLD sehr einfach. Das Team hat ein großes Verständnis für die Bedürfnisse von Publishern und weiß gleichzeitig, wie man Gespräche mit Entwicklern erleichtert, was eine große Hilfe ist, wenn es darum geht, die Details der Zusammenarbeit festzulegen.

Raffaele Galante und Rami Galante, Co-CEO Digital Bros (505 Games).
,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogheim.at Logo