Bandai Namco Entertainment gründet Bandai Namco Mobile

Bandai Namco Entertainment (BNE) gab die Gründung von Bandai Namco Mobile (BNM) in Barcelona bekannt, deren Fokus auf der Entwicklung und dem Marketing von Mobile-Unterhaltung außerhalb des asiatischen Marktes liegt.

Das neue Unternehmen konzentriert sich auf das Wachstum der Mobile-Gaming-Sparte innerhalb der Network Entertainment Unit der Bandai Namco Gruppe. BNM wird die Mobile-Entwicklung und das Marketing in Übersee vereinen, um flexibler und kollaborativer bei der Konzeption und dem Marketing von Inhalten für das westliche Publikum zu sein.

„Durch die Gründung eines separaten Unternehmens für alle unsere westlichen Bereiche der Mobile-Entwicklung und Vermarktung können wir im Rahmen unserer langfristigen Geschäftsvision schneller auf Markttendenzen reagieren und qualitativ hochwertigere Inhalte erstellen.“ kommentierte Naoki Katashima, CEO von BNE Europe, BNE America und BNM, „Wir hoffen, dass Sie sich auf die großartige Unterhaltung, entwickelt von Bandai Namco Mobile, freuen.“

„Die Entscheidung, sich in Barcelona niederzulassen fiel uns nicht schwer“, sagte Tatsuya Kubota, COO von BNM. „Die Stadt ist nicht nur eine der schönsten Städte der Welt, sondern auch eine Quelle der Entwicklung internationaler Videospiele und Heimat der besten Talente, die die Mobilfunkbranche zu bieten hat.“

Bandai Namco Mobile wird seine Türen Anfang 2020 öffnen, die Mitarbeitereinstellungen beginnen in den kommenden Monaten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogheim.at Logo