Team17 Group plc erwirbt astragon Entertainment

astragon Entertainment GmbH gab heute bekannt, dass Team17 Group plc, ein globales Spielelabel, kreativer Partner und Entwickler unabhängiger (Indy) Premium-Videospiele und Herausgeber, kreativer Partner und Entwickler von pädagogischen Unterhaltungs-Apps („Edutainment“) für Kinder, eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme der astragon Entertainment GmbH für eine anfängliche Barzahlung von €75 Millionen und einer weiteren Zahlung von bis zu €25 Millionen getroffen hat.

Gründe für die Akquisition & Highlights

Die Übernahme von astragon steht laut Eigenaussagen im Einklang mit der bestehenden Wachstumsstrategie des Konzerns und wird nach Ansicht der Direktoren des Unternehmens eine Reihe von Vorteilen für Team17 mit sich bringen, darunter:

  • Ermöglicht Team17 den Einstieg in eine neue und ergänzende Kategorie von Simulationsspielen und stärkt damit die Position von Team17 als Anbieter von Spieleunterhaltung für ein breiteres Publikum.
  • Bringt einen starken Back-Katalog von eigenen Franchises und IP mit mehr als 20 Spielen, die in den letzten 10 Jahren entwickelt wurden, und eine solide Pipeline von Produkten in Entwicklung.
  • Mit der Unterstützung durch die strategischen Partnerschaften von Team17, kombiniert mit beständiger Wachstums- und Kommerzialisierungserfahrung, verfügt astragon über das Potenzial, auf dem bestehenden Fundament aufzubauen und den derzeitigen Wachstumskurs zu beschleunigen, um das Ziel zu erreichen, die weltweite Nummer eins der Simulationsportfolio-Marken für Spiele zu werden.
  • Die Akquisition beschleunigt den Einstieg von Team17 in das Angebot von Inhalten für Verbraucher im Bereich hochwertiger Simulationen, da die Gruppe der Ansicht ist, dass die Nachfrage nach dieser Art von gewaltfreien und kooperativen Unterhaltungsspielen infolge der COVID-19-Pandemie zugenommen hat.
  • Die Übernahme bringt ein spezialisiertes, talentiertes Team zu Team17, das weiterhin als unabhängige vertikale Einheit innerhalb der vergrößerten Gruppe agieren und funktionieren wird, aber auch Möglichkeiten für eine übergreifende Zusammenarbeit bietet, da der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Veröffentlichung von Spielen in ihren jeweiligen Genres/Feldern liegt.
  • Die Kombination von Team17 und astragon schafft spannende kommerzielle Möglichkeiten mit einer Reihe von Marken aus anderen Branchen und Medienpartnern.
  • astragon ist profitabel und hat ein konstantes Gewinnwachstum von 45% EBITDA CAGR von 2017A – 2020A gezeigt, angetrieben durch ein starkes organisches Umsatzwachstum von 18% CAGR von 2017A – 2020A, das durch diversifizierte Umsatzströme aus seiner Expertise in Entwicklung, Publishing und Lizenzierung generiert wurde. Die geprüften Ergebnisse zeigen, dass astragon für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr einen Umsatz von ca. 26 Mio. € und ein EBITDA von 5,7 Mio. € erzielte und zum 31. Dezember 2020 ein geprüftes Nettovermögen von ca. 13,8 Mio. € aufwies.

„Team17 ist das perfekte Zuhause für die astragon Entertainment GmbH, um dieses aufregende neue Kapitel zu beginnen. Wir haben vom ersten Tag an gespürt, dass Team17 die gleiche Vision für unsere Spiele hat und unsere Zielgruppe versteht. Unser Ziel ist es, die Nummer eins im Bereich der „Arbeitssimulationen“ zu werden. Die Zusammenarbeit mit Team17 wird es astragon ermöglichen und helfen, sich weiterzuentwickeln und auf diese Strategie zu konzentrieren. Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die sich durch die Zusammenarbeit mit einem, wie wir glauben, großartigen Partner für unsere Ambitionen ergeben.“

Julia Pfiffer und Tim Schmitz, CEOs der astragon Entertainment GmbH

„Wir freuen uns, das astragon-Team bei Team17 willkommen zu heißen und glauben, dass wir uns mit einem der führenden Experten im Bereich der Simulationsspiele zusammentun. Das Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Veröffentlichung von Spielen, hat eine herausragende und äußerst engagierte Community aufgebaut und verfügt über ein hervorragendes Portfolio an eigenem geistigem Eigentum in diesem Genre.
Bei Team17 haben wir immer danach gestrebt, großartige Inhalte für ein möglichst breites Publikum zu erstellen, zu entwickeln und zu veröffentlichen. Mit der Aufnahme von StoryToys und der Erweiterung unseres Spiele-Labels, zu dem auch das kürzlich in den USA erworbene „The Label“ und jetzt astragon gehören, haben wir die Attraktivität von Team17 für den größten Querschnitt von Spielern aller Zeiten, der mehrere Genres und Altersgruppen umfasst, erheblich erweitert.

Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit den CEOs von astragon, Julia und Tim, und ihrem gesamten Team, die unsere Ambitionen teilen, ihre eigenen IP-Titel auf dem Weg zur Entwicklung einer führenden globalen Simulationsportfolio-Marke als Teil der Team17-Familie zu entwickeln.“

Debbie Bestwick MBE, CEO von Team17

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Blogheim.at Logo
scroll to top